0

Canon 16-35 f/4L IS USM erster Test in Köln

Nachdem ich das Canon 16-35 f2.8L USM recht intensiv testen konnte, war ich bei der Betrachtung der Fotos enttäuscht da die Fotos zwar in der Mitte sehr scharf waren, aber die Randunschärfe doch recht ausgeprägt ist.

Aus dem Grund habe ich mich auch für das Canon 16-35 f/4L IS USM entschieden. Hier hat Canon dieses Problem mit der neuen „4er“Version in den Griff bekommen. Auf der letzten Hochzeit kam es bereits sehr erfolgreich zum Einsatz und nun wurde es Zeit zu sehen was das Objektiv im Bereich Landschaften zu bieten hat… also ging es mit der 6D zur blauen Stunde nach Köln ans Rheinufer. Hier die ersten Fotos:

Es ist tatsächlich im Randbereich deutlich schärfer als die 2.8er Version und der IS kann in vielen Situationen nützlich sein. Dank einem Filterdurchmesser von 77mm halten sich die Kosten für Filter auch noch im Rahmen. Das Gewicht gibt Canon mit 615g an. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und kann es nur empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.