1

Navi-Halterung auf einem Ducati Superbike

Ich muss zugeben das das Thema jetzt eigentlich sehr einfach und banal klingt. Man fährt in ein Zubehör-Geschäft und kauf halt eine Halterung – doch leider ist die Sache nicht so einfach…

Die Superbikes haben bekanntermaßen ja Stummellenker und das Cockpit ist recht spartanisch ohne jeglichen Befestigungsmöglichkeiten ausgestattet. Somit bleibt nur die Zentrale Steuerkopfmutter als Halterung-Aufnahme.

Da auch hier Ducati nicht wie die Japaner eine zentrale Bohrung aufweisen, muss eine Spezialanfertigung her. Nach längerer Internetrecherche bin ich bei den Jungs von Desmoworld fündig geworden. Das ist ein kleiner Betrieb der sich auf recht edle Zubehör-Teile spezialisiert hat. Die Lösung ist ein Kugelkopf der mit einer wirklich pfiffigen Art in den ca.2mm schmalen Schlitz gesteckt wird um sich dort zu „verkanten“. Aus Angst vor dem Wettbewerb bittet Desmoworld ausdrücklich darum keine Detailaufnahmen von dem Mechanismus zu veröffentlichen – dem komme ich nach und beschränke mich auf Aufnahmen von der anderen Seite..

Geliefert wird der Kugelkopf in einer schicken Alu-Dose und alle benötigten Teile werden selbstverständlich mitgeliefert. So ist der Kugelkopf in 2min auch am Bike 🙂

In meinem Fall habe ich noch einen kleinen RamMount Arm (6cm) besorgt und diesen mit einer Handyhalterung von Manfrotto bestückt. Der größte Vorteil von der Manfrotto Halterung ist, das so ziemlich jedes Smartphone verwendet werden kann (max. Breite 108mm). Das Smartphone wird sehr stramm mit rutschfesten Gummis fixiert. Erste Ausfahrten zeigen auch keine schwächen. Nichts rappelt oder wackelt – trotzt der starken Vibrationen des Zweizylinders…

In der Zeit wo Ihr die Aufnahme nicht für Eurer Telefon nutzt, kann bequem eine Actioncam etc. montiert werden – durch das RamMount System passt so ziemlich alles drauf 😉

Wer jetzt Lust bekommen hat seine Ducati (oder auch andere Superbikes) mit einer Handy/-Navi-Halterung auszustatten, der findet hier die Einkaufsliste der verbauten Teile:

  • Kugelkopf von Desmoworld €68,95 (mit Color-Ring)
  • 6cm Arm von RamMount €14,90
  • Kamera Halterung (30mm) von RamMount €9,99
  • Pixi Halterung von Manfrotto €9,99
    (reguläre Preise von Mai 2018)

In der nächsten Ausbaustufe kommt noch die Stromversorgung hinzu – hier werde ich dann demnächst die Ergebnisse präsentieren

1 Gedanke zu „Navi-Halterung auf einem Ducati Superbike“

  1. Ein Freund hat auf seiner Maschine auch die Navi-Halterung vom Ducati Onlineshop installiert. Finde die Idee auf jeden Fall gut. Wenn man auf der Maschine sitzt, ist ein Navi in unübersichtlichen Regionen, wie Städten, wirklich nützlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.